Inhalt

Löwer Gartencenter und Gärtnerei - Startseite

Pflegelexikon

Nachtschattenjasmin

Solanum jasminoides

Heimat:
Brasilien

Standort:
der Nachtschattenjasmin ist sehr anspruchslos, ein heller Standort im Zimmer ist ihm genauso recht wie ein sonniger bis schattiger Platz im Sommer im Freien.

Giessen:
im Sommer durchdringend, sonst mäßig

Düngen:
von März bis September wöchentlich, sonst alle 3-4 Wochen.

Besonderheiten:
bei einer hellen und nicht zu kühlen Überwinterung blüht der Nachtschattenjasmin fast das ganze Jahr durch.

Seite ausdrucken