Inhalt

Löwer Gartencenter und Gärtnerei - Startseite

Pflegelexikon

Weihnachtsstern

Euphorbia pulcherrima

Heimat:
Mexiko

Standort:

hell und warm

Giessen:
stets gleichmäßig leicht feucht halten – stauende Nässe jedoch vermeiden

Düngen:
im Sommer wöchentlich, im Winter alle zwei bis drei Wochen.

Besonderheiten:

Der Weihnachtsstern blüht im nächsten Jahr nur dann wieder, wenn er weniger als 12 Stunden Tageslicht hat. Daher sollte er ab etwa Mitte Oktober "verdunkelt" werden. Bitte sorgen dafür, dass Ihr Weihnachtsstern etwa 8 Wochen vor dem gewünschten Blühtermin maximal 12 Stunden Lihcht pro Tag bekommt. In der restlichen Zeit stülpen Sie einfach einen großen Karton über Ihre Pflanze.

Seite ausdrucken