Inhalt

Löwer Gartencenter und Gärtnerei - Startseite

Pflegelexikon

Insektenfangende Pflanzen


Standort:
hell - sonnig, trockene Heizungsluft meiden

Giessen:
stets feucht halten (die meisten terrestrisch wachsenden Karnivoren sind Sumpfbewohner); zum Giessen Regenwasser verwenden (Leitungswasser enthält in den meisten Fällen zuviel Natrium und hat einen zu hohen Salzgehalt).

Düngen:
im Sommer alle 3 bis 4 Wochen mit ¼ der (auf der Düngerflasche) angegebenen Konzentration.

Besonderheiten:
einige Arten (wie z.B. die Venusfliegenfalle) möchten im Winter eine Ruhephase in der sie sich fast vollständig zurückziehen.

 

Seite ausdrucken